Italienische Olivenöle von mittel- bis intensiv-fruchtig

Die Auswahl der italienischen Olivenöle erstreckt sich vom Trentino dem nördlichsten, bis nach Sizilien, dem südlichsten Anbaugebiet. Alle Olivenöle sind aus den typischen Olivensorten der jeweiligen Region hergestellt. Die Vielfalt ist beeindruckend. Die Auswahl zeigt italienische Olivenöle von höchster Qualität. Alle Produzenten zählen zu den Besten ihres Fachs.

Die Olivenöle sind von mittel-fruchtig bis intensiv-fruchtig sortiert. Sollte ein Olivenöl nicht im Internetshop abgebildtet sein, rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 0151-1521 3238 oder schreiben Sie uns eine Mail: info@oeldorado.de

 

Bitte beachten Sie auch die unterschiedlichen Gebindegrößen und Bundlemöglichkeiten bei einigen unserer Olivenöle. Ab einem Bestellwert von 60 Euro versenden wir kostenfrei.


Nuovo von Viola, 1. Ernte 2016

Frisches Olivenöl aus Umbrien von Viola

Nuovo ist die erste Abfüllung von Viola aus Umbrien und mittel-fruchtig. Für dieses Öl werden die für diese Region typischen Sorten Frantoio und Leccino verwendet. Das Olivenöl hat eine hellgrüne Farbe und frische Noten von geschnittenem Gras, Tomaten und Artischocke. Der Duft von frischen grünen Oliven hebt die Frische zusätzlich hervor. Marco Viola filtert dieses Öl, wodurch es eine hervorragende Stabilität bekommt. Es ist sehr ausgewogen und angenehm.

Passt zu Bruschetta, Brot- oder Tomatensalat. Über Bohnensuppen geträufelt oder auch über Fischcarpaccio entfaltet es sein besonderes Aroma.

Flos Olei 2017: 98 Punkte und TOP Farm

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Azienda Agraria Viola srl, Foligno, Umbrien

Olivensorten: Frantoio und Leccino

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra

Mindestens haltbar bis: 05/18

Wir warten auf die neue Ernte 2017.

20,00 €

40,00 € / L
  • leider ausverkauft

Sicilia IGP, Sizilien

Ernte 2016/2017

Wenn man von sizilianischen Olivenölproduzenten spricht, ist die Frantoi Cutrera die erste Adresse. Salvatore Cutrera ist immer für eine Überraschung gut, denn an neuen Ideen fehlt es ihm nie. In Bezug auf technische Innovationen ist er Vorreiter. Er war in Sizilien der Erste, der die Olivenöle unter Vakuum abfüllte. Seine neueste Errungenschaft ist eine Sortiermaschine, die tatsächlich nur die besten Oliven für die Ölgewinnung selektiert. All das spiegelt sich in den Produkten, die aus der Frantoi
Cutrera kommen. Alle auf höchstem Niveau und unverkennbar Cutrera.
Im Oldorado gibt es jetzt eine seiner neuen Ideen. Sicilia IGP: 100 % Nocellara del Belice aus Sizilien, mittel-fruchtig, mehr Sizilien geht nicht.

Toll an Tomaten- und Spinatsalat. Über Pasta in jeder Art und einfach lecker mit Weißbrot.

Flos Olei 2017: 96 Punkte und TOP Farm, MERUM Taschenführer 2017

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Frantoi Cutrera, Chiaramonte Gulfi

Olivensorte: Nocellara del Belice. Im modernen Verfahren kaltextrahiert.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3389 kj/824 kcal, Fett: 91,6 g, davon gesättigte Fettsäuren: 14 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra  

MHD: 06/18

Ausverkauft. Wir erwarten ab Anfang November das frische Frescolio.

 

18,50 €

24,67 € / L
  • leider ausverkauft

Titone, DOP Valli Trapanesi, BIO - Sizilien

Ernte 2016/2017

Sizilien ist für seine fruchtigen Olivenöle bekannt. Die Azienda Agricola Biolocica Titone überzeugt jedes Jahr durch herausragende Qualität. Antonella Titone ist es wie immer gelungen ein Olivenöl der Extraklasse zu produ­zieren. Das Resultat: ein mittel-fruchtiges Olivenöl, das beim Öffnen der Flasche den Geruch von frischem Gras verströmt. Es ist gut ausbalanciert und hat sensationelle Geschmacksnoten von unreifen Tomaten und Kräutern. Es schmeckt es sehr lange nach. Die Prämierungen dieses Olivenöls allle aufzuführen, würde den Rahmen sprengen.
Eine Delikatesse zu Salaten, Schafs- und Ziegenkäse, zu Fisch- und Lammgerichten. Ein Genuss zu weißem Spargel und auf Weißbrot.

Flos Olei 2017: 98 Punkte und TOP Farm, Merum Taschenführer 2016

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Azienda Agricola Biologica Titone, Trapani (Sizilien)

Olivensorte: Cerasuola, Nocellara del Belice, Biancolilla, im modernen Verfahren kaltextrahiert

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3389 kj/824 kcal, Fett: 92 g, davon gesättigte Fettsäuren: 14 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Cerasuola, Nocellara del Belice, Biancolilla)

Mindestens haltbar bis: 11/18

22,50 €

45,00 € / L
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Chianti Classico, DOP

NEU im Öldorado.

Die Frantoio Pruneti hat eine lange Tradition und wird heute von den beiden Brüdern Paolo und Gionni Pruneti geführt. Sie produzieren traditionelle Blends und herausragende, reinsortige Olivenöle. Dieses Jahr haben wir uns für eine neue Produktlinie von Pruneti, dem Chianti Classico DOP, entschieden. Hergestellt wird es aus den traditionell in der Toskana wachsenden Olivensorten Frantoio, Moraiolo und Leccino. Es ist mittel-/intensiv-fruchtig. Die typischen Merkmale der Toskana: Artischo­cke, Rucola, Salbei und Rosmarin sind schmeckbar und die sanfte Bitterkeit und Schärfe machen das Öl sehr harmonisch.

Verwenden Sie das Öl an kaltem und warmem Gemüse, an Blattsalaten, zu Fisch und auf geröstetem Brot. Besonders lecker an Caprese.

Flos Olei 2017: TOP Farm, Merum Taschenführer 2017

Natives Olivenöl Extra: Erste Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Frantoio Pruneti Srl, San Polo in Chianti (Toskana)

Olivensorten: Moraiolo, Frantoio, Leccino. Im modernen Verfahren ­kaltextrahiert

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml: 3404 kj/828 kcal, Fett: 92 g, davon gesättigte Fettsäuren: 14 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Moraiolo, Frantoio, Leccino)

Mindestens haltbar bis: 06/18

 

20,00 €

40,00 € / L
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

46° Parallelo, Trentino

Ernte 2016/2017

Die Agraria Riva del Garda ist eine landwirtschaftliche Genossenschaft, die 1926 gegründet würde. Die Frantoio produziert seit 1965 Olivenöle in unterschiedlichen Qualitäten. Die Linie 46° Parallelo bezeichnet die weltweit nördlichste Grenze des Olivenanbaus „Alto Garda Trentino“. Die Olivenöle dieser Reihe sind seit Jahren an der Spitze der Premium-Öle und gewinnen bei allen wichtigen Wettbewerben. Unser Favorit ist das autochthone und mittel-fruchtige Casaliva-Olivenöl, es spiegelt wie kein anderes den Olivenöltyp des Gardasees. Ein Traum von Olivenöl, sehr elegant, mit ausgesprochen günen Noten. Es ist sehr harmonisch, angenehm bitter und scharf.
Wunderbar an Blattsalaten und über Pasta, über Fisch oder auch zum Verfeinern von Obstsalat und Desserts.

Flos Olei 2017: 97 Punkte und TOP Farm, Merum Taschenführer 2017

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Frantoio Riva del Garda, Riva del Garda (Trentino)

Olivensorte: Casaliva, im modernen Verfahren kaltextrahiert

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3389 kj/824 kcal, Fett: 92 g, davon gesättigte Fettsäuren: 13 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Casaliva)

Mindestens haltbar bis: 12/18

24,00 €

48,00 € / L
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Tenuta Torre di Mossa, DOP Terra di Bari - Apulien

Ernte 2016/2017

Der Olivenanbau hat in der Familie DeCarlo seit Jahrhunderten Tradition. Heute haben die DeCarlos eine moderne „Frantoio“. Die verarbeiteten Oliven erhalten sie vorwiegend aus familieneigenen Hainen, wo die Sorten Ogliarola Barese und Coratina vorherrschen. Das intensiv-fruchtige Olivenöl Tenuta Torre di Mossa wird aus 100 %
Coratinaoliven hergestellt und es ist wahrlich kräftig. Das Olivenöl hat vorrangig Gemüsenoten wie z.B. Artischocke und zusätzlich den Geschmack von Bittermandel. Schärfe und Bitterton sind deutlich ausgeprägt und spiegeln den typischen Charakter dieses apulischen Premium-Olivenöls.

Verwenden Sie das Öl über Pilzgerichten, Bruschette, über Carpaccio, im Linsensalat, an Krustentieren, in Minestrone, Pastagerichte und über Hartkäse.

Flos Olei 2017: 98 Punkte und TOP Farm, Merum Taschenführer 2016

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Azienda Agricola DeCarlo, Bitritto (Apulien)

Olivensorte: Coratina, im modernen Verfahren kaltextrahiert

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3389 kj/824 kcal, Fett: 91,6 g, davon gesättigte Fettsäuren: 12,5 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Coratina)

Mindestens haltbar bis: 06/18

18,00 €

36,00 € / L
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Moraiolo Il Sincero - Umbrien

Auch dieses Jahr  begeisterten uns wieder alle Olivenöle von Viola. Jedes steht für sich mit absoluter Top-Qualität und exzellenten Aromen. Wir können leider nicht alle verkaufen und haben uns diese Saison für das intensiv-fruchtige „Moraiolo Il Sincero“ entschieden: Das reinsortig aus Moraiolooliven gepresste Öl hat sehr intensive grüne Noten – von Olivenblättern und Gras über reife Tomaten und Artischocken bis zu Rosmarin, Thymian und Salbei. Es ist pikant, rund und moderat bitter.
Verwenden Sie das Öl an kaltem und warmem Gemüse, toll zur Carprese. Ideal auch in Verbindung mit
Hülsenfrüchten. Es ist wunderbar über gereiftem Käse und ein Erlebnis über kurz gebratenem dunklen Fleisch.

Flos Olei 2016: 98 Punkte und TOP Farm

Produzent: Azienda Agricola Viola, S. Eraclio di Foligno (Umbrien)

Olivensorte: Moraiolo, im modernen Verfahren kaltextrahiert

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Moraiolo)

MHD: 08/17

22,50 €

18,00 €

36,00 € / L
  • leider ausverkauft