Rezepte


Öldorado-Ofenkürbis
mit Birnenbalsam

Olivenöl: intensiv-fruchtig, deutlich bitter und scharf, mit Noten von Tomate und Artischocke.
Zum Beispiel: Reserva de Familia von Casas de Hualdo aus Spanien, Coratina von Olio Mimi aus Italien oder Frantoio von Ipša aus Kroatien

Zutaten für 4-6 Personen:
1 mittelgroßer Kürbis (Butternut)

1 Chilischote

3-4 Knoblauchzehen

200 g Schafskäse (vegane Alternative: Räuchertofu)

3-4 Frühlingszwiebeln

ca 100 ml Olivenöl

ca 50 ml Birnenbalsam

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  • Backofen auf 180° Grad (Umluft) vorheizen
  • Kürbis schälen, entkernen und in gleich große Stücke schneiden.
  • Von den Frühlingszwiebeln kommt nur der Strunk in den Ofen. Den oberen Teil vom Grün in Ringe schneiden und Beiseite stellen.
  • Knoblauch und Chilischote fein schneiden oder hacken.
  • Das Gemüse mit 3 EL Olivenöl, Knoblauch, Chili und Salz mischen und auf einem gefetteten Backblech verteilen.
  • Schafskäse grob zerbröseln und darüber geben.
  • Auf mittlerer Schiene ca 20 Minuten garen.

Anrichten:
Die Ringe der Frühlingszwiebeln, das Olivenöl und den Birnenbalsam erst kurz vor dem Verzehr darüber geben.


Caipirinha-Erdbeeren
mit Vanille-Olivenöl

Olivenöl: intensiv-fruchtig, deutlich bitter und scharf

Zum Beispiel: Caixeiro (Portugal), Mimi oder Costa del Riparo
 (beide Italien)

Zutaten für 4-6 Personen:
500 g Erdbeeren

1 Vanilleschote

4-6 EL Olivenöl
1 Unbehandelte Bio-Limette

ca. 40g braunen, grobkörnigen Zucker



Zubereitung:
Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark ausschaben. Die Schote grob zerteilen, mit dem Mark in eine kleine Schüssel geben und das Olivenöl darüber geben. Die Schüssel im Wasserbad für 3 Minuten handwarm (ca. 35°C) erhitzen. Anschließend abdecken und mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur ziehen lassen.

Die Erdbeeren nicht waschen, sie verlieren dadurch stark an Aroma. Das Grün entfernen und vierteln.

Die Limette waschen und unbedingt abtrocknen. Die abgeriebene Schale mit dem Zucker mischen.

Anrichten:
Erst kurz vor dem servieren: Zuerst die Erdbeeren, darüber den Limetten-Zucker und anschließend ca. 1 EL Vanille-Olivenöl.



Das Vanille-Olivenöl ist dunkel und kühl gelagert mindestens 7 Tage haltbar.