Portugisische Olivenöle


Portugals Olivenölproduktion ist tausende Jahre alt. Bei uns in Deutschland findet man sie allerdings eher selten. Umso erfreulicher ist es deshalb, dass es mittlerweile engagierte Produzenten gibt, die mit ihrer vorbildlichen Arbeit das portugiesische Olivenöl bekannter machen.



Casa de Santo Amaro Classico, Tras-os-Montes

Leicht- bis mittel-fruchtig

 

Ernte 2018/2019

Im Norden Portugals, im Tras-os-Montes bewirtschaften Antonio Ana Maria und Francisco Pavao 165 ha Land. Gegründet wurde das Unternehmen 1687 und sie produzieren knapp 30.000 Liter Olivenöl. Durch verschiedene Erntezeiten und Olivensorten sind sie in der Lage Olivenöle von leicht-fruchtig bis intensiv-fruchtig herzustellen. Das Olivenöl Classico ist mittel-fruchtig, Bitterton und Schärfe sind leicht spürbar. Es präsentiert sich sehr frisch mit Noten von frischer Olive, Gras und Apfel
Es ist wunderbar für alle Salate und es eignet sich auch zum Dünsten für Gemüse. Braten Sie doch mal ein Spiegelei damit: Köstlich.

NYIOOC 2019: Silber Medaille

Natives Olivenöl Extra: Erste Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Casa de Santo Amaro - Tras od Montes Prime, LDA, Mirandela

Olivensorte: Cobrancosa, Madural und Verdal Transmontana. Kaltgepresst.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml: 3421 kj/821 kcal, Fett: 91,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 13,1 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Cobrancosa, Verdal Transmontana, Madural) 

Mindestens haltbar bis: 12/20

 

Als Geschenk verpacken? Bitte hier entlang.

 

Casa de Santo Amaro Selection

10,80 €

2,16 € / 100 ml
  • leider ausverkauft

Casa de Santo Amaro Prestige, Tras-os-Montes

Mittel-fruchtig
AUSVERKAUFT! Spätestens Ende April ist die neue Ernte erhältlich

 

 

Ernte 2018/2019

Im Norden Portugals, im Tras-os-Montes bewirtschaften Antonio Ana Maria und Francisco Pavao 165 ha Land. Gegründet wurde das Unternehmen 1988 und sie produzieren knapp 30.000 Liter Olivenöl. Durch verschiedene Erntezeiten und Olivensorten sind sie in der Lage Olivenöle von leicht-fruchtig bis intensiv-fruchtig herzustellen. Prestige ist das beste Olivenöl von Casas de Santa Amaro. Die frühe Ernte und die Selektion der gesündesten Oliven, sowie die perfekte Abstimmung in der Zusammensetzung wird belohnt. Prestige hat viele Preise national wie international erhalten. Das Olivenöl Prestige ist mittel-fruchtig. Geschmacklich zeigen sich die typischen Aromen von frischen Oliven, unreifen Tomaten, und Kräutern. Es ist sehr elegant und hat zudem Gemüse- und Nussaromen. Bitterton und Schärfe sind sehr ausgewogen.
Es ist geeignet über warme Speisen wie z.B. Fisch, Pasta und Suppen. Der besondere Geschmack gibt den Speisen eine ganz eigene Note.

NYIOOC 2019: Gold Medaille

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Casa de Santo Amaro - Tras od Montes Prime, LDA, Mirandela

Olivensorte: Cobrancosa, Verdal Transmontana, Madural. Kaltgepresst.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3421 kj/821 kcal, Fett: 91,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 13,1 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Cobrancosa, Verdal Transmontana, Madural) 

Mindestens haltbar bis: 12/20

 

Als Geschenk verpacken? Bitte hier entlang.

 

Casa de Santo Amaro Prestige 0,5-l-Flasche, intensiv-fruchtig

16,00 €

3,20 € / 100 ml
  • leider ausverkauft

Caixeiro DOP, Tras-os-Montes BIO

Intensiv-fruchtig
AUSVERKAUFT! Spätestens Ende April ist die neue Ernte erhältlich

 

Ernte 2018/2019

Caixeiro ist eine Marke des Unternehmens Soresa. Gegründet wurde es 2015 von 3 Familien, die neben Oliven noch weitere Früchte, wie Mandeln, Gojibeeren und Esskastanien anbauen – in BIO-Qualität. Die Olivenhaine liegen auf 550 – 750 Metern. Der Gesamt-Jahresertrag ist mit 7000 Litern relativ klein.  Gepresst werden die Oliven von Casas de Santa Amaro. Die Ölmühle hat den besten Ruf, und jeder nimmt weite Wege in Kauf, um dort sein Öl produzieren zu lassen.
Vom Caixeiro DOP BIO wurden in der 2018er Ernte 2400 Flaschen produziert. Der Zusammenhalt der kleinen Unternehmen, in dieser Region, ist beeindruckend und für das Öldorado ein Grund dies durch den Verkauf des Öls zu unterstützen.
Das Olivenöl ist intensiv-fruchtig. Es hat wunderbare Aromen von Kräutern und eine beeindruckende Schärfe.

Es ist wunderbar für kräftigere Salate und auch zum drüberträufeln über Pasta und in Suppen.

 NYIOOC 2019: Gold Medaille

Natives Olivenöl Extra: 1. Güteklasse direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Produzent: Soresa: Edgar Lopes Morais,  -  Valpacos, St. Maria de Émeres, Tras od Montes

Olivensorte: Cobrancosa, Verdal und Madural Transmontana. Kaltgepresst.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g: 3421 kj/821 kcal, Fett: 91,2 g, davon gesättigte Fettsäuren: 12,7 g, Kohlenhydrate: 0 g, Zucker: 0 g, Eiweiß: 0 g, Salz: 0 g

Inhaltsstoffe: Natives Olivenöl Extra (Cobrancosa, Verdal und Madural Transmontana

Mindestens haltbar bis: 11/20

 

Als Geschenk verpacken? Bitte hier entlang.

 

Caixeiro DOP 0,5-l-Flasche, mittel-/intensiv-fruchtig

18,00 €

3,60 € / 100 ml
  • leider ausverkauft